Bremsscheibe

BR-X50 XLC

Produktübersicht

Eigenschaften

  • zweiteilige Konstruktion für geringere Verformung der Bremsscheibe bei hohen Temperaturen
  • geringerer Hitzetransfer zur Nabe schont die Lagerung
  • inkl. Befestigungsschrauben

Technische Details

Material
Stahl (Niro, AISI 420)
Scheibenbremsaufnahme
6 Loch

Varianten

ArtikelnummerDurchmesser (mm)UVP
Details
Artikelnummer
2500321800
Durchmesser (mm)
203
UVP
46,95 €
Artikelnummer
2500321600
Durchmesser (mm)
160
UVP
35,95 €
Artikelnummer
2500321700
Durchmesser (mm)
180
UVP
44,95 €

Bremsen & Zubehör Icons

hydraulische Scheibenbremsen

Die Scheibenbremse ist eine Bremse, bei der die Verzögerungen durch eine auf der Radnabe befestigte Bremsscheibe und den im Bremssattel liegenden Bremsklötzen erzeugt wird. Hydraulische Scheibenbremsen benutzen als Bremsmedium Bremsflüssigkeit oder Mineralöl und erzeugen hervorragende Bremswerte.

mechanische Scheibenbremsen

Die Scheibenbremse ist eine Bremse, bei der die Verzögerung durch eine auf der Radnabe befestigte Bremsscheibe und die im Bremssattel liegenden Bremsklötze erzeugt wird. Mechanische Scheibenbremsen werden wie bei herkömmlichen Fahrrad-Bremssystemen über einen Bowdenzug betätigt. Dabei müssen etwas höhere Kräfte für die Bremsung aufgebracht werden als beim hydraulischen System. Mechanische Bremsen sind jedoch günstiger in der Anschaffung und der Bowdenzug kann mit einfachen Mitteln gewechselt werden.